Gesundheit

BikerBahnhof Mittenwald

„G’sund sein, g’sund bleim!“

Unter diesem Motto veranstaltet die Gesundheitsregion plus am Sonntag, 12. Mai 2019 von 11.00 – 17.00 Uhr im Haus des Gastes den 4. Gesundheitstag in der Alpenwelt Karwendel.

Vorbeugen wird immer wichtiger. Um fit zu bleiben, übernehmen zunehmend mehr Menschen Eigenverantwortung für ihre Gesundheit. Ziel ist es, Krankheiten zu vermeiden, bevor sie überhaupt entstehen. Am effektivsten sind Gesundheitsförderung und Prävention dort, wo wir uns überwiegend aufhalten: Zu Hause, am Arbeitsplatz – bei uns in der Region.
Unterstützt von der Gesundheitsregion Plus im Landkreis Garmisch-Partenkirchen dreht sich dabei alles um die Themen Bewegung, Ernährung, Entspannung, Vorsorge und Früherkennung. Eine Vielzahl an Ausstellern präsentieren ihr Angebot an verschiedenen Ständen und in informativen Vorträgen. Zudem gibt es ein spannendes Mitmach-Forum mit zahlreichen Tests und Messungen. Weitere Highlights in diesem Jahr sind die Aktion „Fit durch Klettern“ sowie die Demonstration „Defibrillatoren retten Leben“ vom Verein Bürger rettet Leben (14 Uhr, Bühne).
Die Alpenwelt Karwendel ist mit dem mobilen Barfußweg sowie mit dem Kinderprogramm auf dem Gesundheitstag vertreten.

Fit durch die Alpenwelt Karwendel

Auch dieses Jahr giebt es wieder die attraktive Aktion „Fit durch die Alpenwelt Karwendel“, in den drei Disziplinen E-Bike, Laufen und Wandern.
Die Aktiv-Aktion ist für jedes Leistungslevel geeignet.
Es geht nicht um eine Challenge, sondern um ein gesundheitsorientiertes gemeinsames Naturerlebnis.
Los geht’s ab 12 Uhr am Haus des Gastes Wallgau (Start und Ziel).

Montainbiken für die Gesundheit

Mit dem Mountainbike auf Wegen und unbefestigten Straßen bergauf und bergab unterwegs? Dann sollte Dann sollte man eine einigermaßen gute Grundkondition mitbringen. Denn nicht nur das Körpergewicht, sondern auch das Fahrrad muss gegen die Schwerkraft bewegt werden. Eine gute Beinkraft hilft, steilere Abschnitte gut zu überwinden. Um Steilstrecken auch ohne Absteigen befahren zu können, sind eine gutes Gleichgewichtsgefühl und Reaktionsvermögen von Vorteil. Regelmäßiges Mountainbiken hat viele positive Auswirkungen auf den Körper: Trainiert werden vor allem

die Ausdauer,
die Kraft und
die koordinativen Fähigkeiten.
Hinweis: Haben Sie länger keinen Sport betrieben, empfiehlt sich ein ärztlicher Gesundheitscheck, da Mountainbiken eine erhöhte Belastung für das Herz-Kreislauf-System darstellt.