Vorteilskarte

Dickes Plus für Biker & Radler

 Vorteils-Karte 2022 neu!

Ein Plus für unsere Stammkunden! Diese Überzeugung gilt für uns auch zukünftig. In 2022 wird das Vorteilssystem für unsere Kunden neu aufgelegt und verbessert. Daher bitten wir alle angestauten Kundenprozente noch in 2021 einzulösen und zu verbrauchen. Tauscht bitte zum Anfang des neuen Jahre eure Vortelskarte in die neue um, um dann wieder in den Genuß für unsere Stammkunden zu kommen.

 

Mehr Infos zur Vorteilskarte und dem Bikerbahnhof hier im Infobrief:

Infobrief Bikerbahnhof

be Kunden und Freunde vom BikerBahnhof,
wir haben ein außerordentliches Jahr in der Pandemie hinter uns und sind voller Spannung weil wir nicht wissen wie lange es noch dauern wird.
Dieses Jahr hat in der Bikeindustrie ihre Spuren hinterlassen, die verschiedenen Lockdowns haben im Fernost und in Europa die Lieferketten unterbrochen.
In Folge dieser Unterbrechungen sind sowohl im Bereich der Bikeherstellung als auch in der Ersatzteil Nachversorgung große Lücken entstanden.
Während wir im letzten Jahr noch von vielen Reserven in unserem Keller die Räder unserer Kunden reparieren konten, sind jetzt die Lager leer und wir warten und warten auf die Nachversorgung. Lieferzeiten von 5-24 Monaten sind die Regel. Das hat wiederum zur Folge das wir sehr genau abwägen müssen was wir wann und wie reparieren können.
Wir bitten daher um ihr Verständnis das wir zur Zeit vorrangig die Räder unserer Kunden von unseren Herstellern richten.
Der BikerBahnhof ist mit seinem hervorragenden Service und seiner erfolgreichen Fach-Werkstatt über des Landkreisgrenze hinaus bekannt. Viele Bikebesitzer bringen daher ihr Bike in den Urlaub mit, um es bei uns richten zu lassen. Diese hervorragende Arbeit wollen wir natürlich stetig verbessern und weiterentwickeln.
Das betrifft nicht nur die technische Ausstattung und Weiterbildung des Personals, sondern wir sind bemüht allen Kunden die sich im BikerBahnhof ein e-Bike erworben haben, eine beständige Servicequalität zu bieten.
Aus diesem Denken heraus ist für uns klar, das wir zum Ende unsere Lebensarbeitzeit nicht einfach den Laden zusperren sondern einen Nachfolger heranziehen, ausbilden und geordnet mit all unseren Erfahrungen ausgestattet, den BikerBahnhof übergeben.
Er wird sich im gleichen Maße um unsere Kunden und Gäste bemühen wir ihr es gewohnt seid. Zum Ende diesen Jahres wird es soweit sein, das Sebastian den BB übernimmt. Wir wünschen ihm ein gutes Händchen und bitten gleichzeitig um eurer Vertrauen.
Unser Stammkunden, die mit der Vorteilskarte ausgestattet sind, sollten in dieser Saison darauf achten, ihre verdienten Prozente einzulösen. Selbstverständlich wird es weiterhin die Vergünstigung für unsere Stammkunden geben, allerdings im nächsten Jahr mit einem neuen System.
Euer Team BikerBahnhof